Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LSPR

Winterabschiebestopp jetzt!

Gemeinsam mit über 40 weiteren Organisationen haben wir den Offenen Brief des Flüchtlingsrat Thüringen für einen Winterabschiebestopp unterzeichnet. Die Landesregierung sollte im Interesse der Menschlichkeit zeitnah handeln! Als linksjugend ['solid] Thüringen lehnen wir Abschiebungen grundsätzlich ab, doch Abschiebungen in Zeiten von Covid19 und im Winter sind besonders inhuman. Wir fordern das Kabinett und insbesondere die zuständigen Minister Adams und Maier dazu auf entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Weiterlesen


Linksjugend ['solid] Jena / Venceremos

Solidarität mit den streikenden Flüchtlingen in Eisenberg!

Anfang der 90er Jahre erreichte die Anzahl der Flüchtlinge, vor allem durch den Krieg in Jugoslawien, ihren Höhepunkt in Deutschland. Geschürt durch die Angst vor einer angeblichen „Überfremdung“ kam es zu einer Vielzahl von rassistischen Pogromen gegen vermeintliche „Ausländer“. Während sich der Mob aus Neo-Nazis und „braven deutschen Bürger_innen“ noch in Hoyerswerda, Rostock und andernorts austobte, wurde von CDU/CSU, FDP und SPD das Grundrecht auf Asyl faktisch abgeschafft. Heutzutage leben nur noch ca.40.000 bis 60.000 Flüchtlinge in Deutschland. Während die Zahl der  Asylsuchenden also... Weiterlesen


Landessprecher_innenrat

Der Krieg beginnt an der Schule! - Kein Werben fürs Sterben!

Ein schicker blauer LKW mit Erlebnis-Anhänger, Flachbild-Fernsehern und vielerlei technischenSchnickschnack locken näher zu kommen. Der Werbe-Truck der Bundeswehr kommt nach Erfurtund fährt diese Wochen gleich zwei Berufsschulen in der Landeshauptstadt an, um Jugendlicheund junge Erwachsene für eine Karriere beim Militär zu werben.Die Linke.SDS Jena und Linksjugend 'solid Thüringen sprechen sich gegen diese militärischePropaganda aus und fordern: Kein Werben fürs Sterben – Bundeswehr raus aus Schulen!Am Dienstag, den 1. Oktober, plant die Bundeswehr ab 7:30 Uhr einen Besuch in der... Weiterlesen


Landessprecher_innenrat

Weitermachen nach den Wahlen

Die Bundestagswahlen sind vorbei und eins ist sicher: die FDP ist zum ersten Mal in der Geschichte nicht im Deutschen Bundestag vertreten. Menschen die sich in Jugendverbänden engagieren wissen, dass dies auch schwere Folgen für die Jungen Liberalen auf Bundesebene haben wird. Nach den vorläufigen Endergebnissen ist DIE LINKE die drittstärkste Kraft im Bundestag. Dies lässt uns feiern. Die Ergebnisse in Thüringen waren nicht so stark wie vor 4 Jahren, doch gemessen an den letzten Umfragen hat auch die uns nahestehende Partei hier in Thüringen wieder Vertrauen zurück gewonnen. Ein wichtiges... Weiterlesen


Landessprecher_innenrat

Linksjugend [’solid] Thüringen beendet erfolgreiche Jugendtour durch 28 Thüringer Städte und Gemeinden

Der politische Jugendverband Linksjugend Thüringen beendete am 20. September 2013 seine Jugendtour durch 28 Thüringer Städte und Gemeinden. Innerhalb von sechs Wochen wurden Gespräche und politische Debatten mit Hunderten Jugendlichen geführt. Dazu erklärt Eric Friedrich vom LandessprecherInnenRat „Wir reden eben nicht nur über Politik und Jugend, wie es die Junge Union Thüringen tut, sondern gehen zu den jungen Menschen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.“ Die Parteienverdrossenheit und der Vertrauensverlust von Jugendlichen in die Politik war allgegenwärtig. Jugendliche nehmen den medialen... Weiterlesen


Linksjugend Solid.SDS Erfurt

Anhörungsverfahren im Thüringer Landtag

Beschäftigungsverhältnisse an den Hochschulen müssen dringend verbessert werden Weiterlesen