Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unternehmen müssen sich am AZUBI-Ticket beteiligen!

Prognosen zeigen, dass die Wirtschaft in Thüringen 2021 gewachsen ist und das Niveau vor der Pandemie erreicht hat. Außerdem sagen sie ein noch stärkeres Wachstum für 2022 voraus. Bei einem Teil derjenigen, die zu diesem Wachstum beitragen, kommt davon aber zu wenig an. Für Auszubildende sind am 01. Januar sogar die Kosten für das AZUBI-Ticket gestiegen. Diese Erhöhung um 10€ im Monat seit Beginn des Jahres bedeutet, dass Auszubildende in diesem Jahr nochmal 120 Euro weniger in den ohnehin schon schlanken Geldbeuteln haben werden. Weiterlesen


Keine Tests, keine Infektionen?!

Der Landessprecher:innenrat der Linksjugend ['solid] Thüringen kritisiert die Pläne von Bildungsminister Holter aufs Schärfste das Testangebot nach den Sommerferien aussetzen zu wollen. Weiterlesen


Ballstädt Prozess - wieder nur Bewährung für Nazis!

Wieder einmal drückt die Justiz das rechte Auge zu, wieder einmal werden Opfer rechtsextremistischer Gewalt im Stich gelassen. Das Urteil des Thüringer Landesgerichts zeigt in aller Deutlichkeit das Ausmaß des Problems. Hier geht's zur ganzen Gruselgeschichte: Weiterlesen


Koordinator:in gesucht!

Zur Vorbereitung und Durchführung unserer Kampagne zur Landtagswahl brauchen wir eine Person, bei der viele Fragen und Abläufe zusammenkommen. Weiterlesen


Still loving riots!

Seit den Stonewall-Riots 1969, im US-Amerikanischen East Village, NYC, hat sich viel getan. Die damaligen Ausschreitungen waren das erste kollektive Aufbegehren von hauptsächlich homo- und transsexuellen Personen und Dragqueens, gegen Polizeieinsätze und Verhaftungen. Weiterlesen


Wer hat Angst vor Neuwahlen?! Wir nicht!

Dafür aber Teile der CDU Thüringen, die immer noch nicht verstanden haben, welchen Fehler sie am 5. Februar 2020 (gemeinsame Wahl des Ex-Ministerpräsidenten Kemmerich mit der AfD) begangen haben. Wir sagen: Wer bei der CDU noch ein kleines bisschen demokratisches Rückgrat wiederfinden sollte, stimmt für die längst überfällige Auflösung des Thüringer Landtags am 19. Juli. Weiterlesen