Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wenn Präsenzunterricht, dann sicher!

Masken werden oft nicht getragen, Tische werden nicht desinfiziert, Abstände können oft nicht eingehalten werden und an Lüftungspausen wird sich auch selten gehalten. Eine Testpflicht ist angesichts dessen die einzige Möglichkeit effektiv Ansteckungen zu vermeiden. Weiterlesen


LSPR

Equal Care Day - politischer denn je!

Heute ist der Equal Care Day - der Tag an dem wir jedes Jahr darauf aufmerksam machen, dass Care Arbeit keine Frauensache sein sollte. Kinder betreuen, Wäsche waschen oder Putzen - das alles und noch viel mehr versteht man unter Care Arbeit. Weiterlesen


LSPR

Bildung darf nicht auf der Strecke bleiben!

Schüler:innen in ganz Thüringen sind verzweifelt. Sie fühlen sich allein gelassen. Der Distanzunterricht klappt nur bedingt: Die Schulcloud funktioniert nur selten. Die Lehrkräfte gehen oft nicht auf die Belange der Schüler:innen ein und nutzen die Situation aus, indem sie eben auch mal das doppelte Pensum an Aufgaben veranschlagen. Die Anpassung der Abschlussprüfungen ist auch noch nicht in Sicht - das macht Angst. Weiterlesen


Wir supporten Zero Covid!

Die bisherigen halbherzig umgesetzten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland und Europa haben versagt. Trotz der monatelang anhaltenden Pandemie wurden die Maßnahmen zu spät, nicht konsequent genug oder scheinbar willkürlich und von Ort zu Ort unterschiedlich umgesetzt. Weiterlesen


LSPR

Solidarsemester muss in Thüringen praktisch werden!

Bereits 2020 hatten wir die Forderung nach einem Solidarsemesters des Freien Zusammenschluss der Studierendenschaften (fzs) unterstützt. Nun hat die zweite Welle der Pandemie zugeschlagen. Deshalb braucht es jetzt erst recht ein Solidarsemester. Weiterlesen


LSPR

Bericht vom digitalen Landesjugendtreffen

Alterta 2021! Der Anfang wäre geschafft. Letzten Samstag fand unser 30. Landesjugendtreffen zum ersten Mal komplett digital statt. An dieser Stelle noch einmal ein großes Lob an das Orga Team, die Moderation und allen weiteren Unterstützer*innen. Außerdem bedanken wir uns bei allen Genoss*innen für ihre Teilnahme und Geduld. Weiterlesen