Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Onlineveranstaltung: Es darf kein zweites Moria geben!

Auch wenn derzeit die mediale Aufmerksamkeit hauptsächlich wieder bei anderen Themen liegt, werden deswegen aber die Zustände nicht besser, sondern sind weiterhin unerträglich. Wir wollen gemeinsam mit Clara Bünger (Juristin/Equal Rights Beyond Borders), Lukas (Seebrücke) und Katharina König-Preuss (MdL, DIE LINKE) ins Gespräch kommen und darüber reden, welche Möglichkeiten der Flüchtlingsaufnahme noch ausgeschöpft werden können und wie wir eine entsprechende Politik der solidarischen Praxis endlich erfolgreich einfordern können. Die Veranstaltung findet online auf Big Blue Button statt. Es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Link zur Veranstaltung: https://meet.linksjugend-solid.de/b/pau-2fd-dx2