Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LSPR

Offener Brief an Finanzministerin: TVStud jetzt!

Schon lange ist ein Tarifvertrag für studentische Beschäftigte in Thüringen überfällig. Doch noch immer bleibt unsere Forderung unerfüllt. Daher haben wir gemeinsam mit mit Initiative TVStud Thüringen, der ver.di Jugend, GEW Jugend und weiteren Organisationen einen Offenen Brief (siehe PDF) an die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert (SPD) geschrieben. Darin fordern wir, dass das Land Thüringen sich in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) aktiv für einen Tarifvertrag für studentische Beschäftigte einsetzen soll. Vor allem die Proteste und der Druck der Beschäftigten in vergangenen Wochen, wie am Campus in Jena, konnten die Blockadehaltung der TdL brechen. Zum ersten Mal seit Beginn der Proteste, ist die TdL bereit Gespräche zu den Arbeitsbedingungen für studentisch Beschäftigte an Hochschulen aufzunehmen. Doch darauf können und dürfen wir uns nicht ausruhen!


Gerade jetzt heißt es sich gemeinsam für die Belange aller Studierenden, welche an Hochschulen und Universitäten arbeiten, stark zu machen. Weil ihre Arbeit #unverzichtbar ist! #tvstud #thüringen

Dateien