Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LSPR

Equal Care Day - politischer denn je!

Heute ist der Equal Care Day - der Tag an dem wir jedes Jahr darauf aufmerksam machen, dass Care Arbeit keine Frauensache sein sollte. Kinder betreuen, Wäsche waschen oder Putzen - das alles und noch viel mehr versteht man unter Care Arbeit. Doch nach einem Jahr mit den Erfahrungen der Pandemie stellen wir mit Erschrecken fest, dass Frauen wesentlich stärker von der Gesamtsituation betroffen sind. Ein wesentlicher Grund dafür ist die noch immer ungleiche und ungerechte Verteilung der Care Arbeit zu Hause. Sie ist unsichtbar und unbezahlt. In Zeiten der Pandemie droht ein massiver Rückschritt und Frauen werden "zurück and den Herd gedrängt". Im sogenannten Care-Sektor (Pflege, Kita, Reinigung, usw.) sind überwiegend Frauen beschäftigt, die viel zu schlecht bezahlt werden. Gleichstellung erreichen wir nur, wenn jede Sorgearbeit besser bezahlt und gleich verteilt wird.

Das System der Lohnarbeit ist auf unbezahlte Reproduktionsarbeit angewiesen. Equal Care heißt deshalb auch den Kapitalismus zu überwinden.