Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unternehmen müssen sich am AZUBI-Ticket beteiligen!

Prognosen zeigen, dass die Wirtschaft in Thüringen 2021 gewachsen ist und das Niveau vor der Pandemie erreicht hat. Außerdem sagen sie ein noch stärkeres Wachstum für 2022 voraus. Bei einem Teil derjenigen, die zu diesem Wachstum beitragen, kommt davon aber zu wenig an. Für Auszubildende sind am 01. Januar sogar die Kosten für das AZUBI-Ticket gestiegen. Diese Erhöhung um 10€ im Monat seit Beginn des Jahres bedeutet, dass Auszubildende in diesem Jahr nochmal 120 Euro weniger in den ohnehin schon schlanken Geldbeuteln haben werden. Weiterlesen


LSPR

Thüringen Monitor 2021 mit klaren Erkenntnissen

Jede:r dritte Thüringer:in sieht hinter der Corona-Pandemie eine Verschwörung. Auch 2021 ist der Anteil der Menschen, die für Verschwörungsideologien zur Pandemie empfänglich sind oder diese teilen, unverändert. Diese Erkenntnis konnte neben anderen im „Thüringen Monitor“ der Universität Jena gewonnen werden. Für viele von uns mag das keine Überraschung sein. So finden in den vergangenen Tagen und Wochen wieder vermehrt Proteste (ohne Abstand und Maske) von selbsternannten „Querdenker:innen“ in verschiedenen Thüringer Städten statt. Weiterlesen


LSPR

Offener Brief an Finanzministerin: TVStud jetzt!

Schon lange ist ein Tarifvertrag für studentische Beschäftigte in Thüringen überfällig. Doch noch immer bleibt unsere Forderung unerfüllt. Daher haben wir gemeinsam mit Initiative TVStud Thüringen, der ver.di Jugend, GEW Jugend und weiteren Organisationen einen Offenen Brief an die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert (SPD) geschrieben. Weiterlesen


LSPR

Konsequenter Shutdown für den Bruch der vierten Welle!

Die aktuelle Pandemie ist außer Kontrolle geraten, die Intensivstationen füllen sich und ein Ende ist noch lange nicht in sich. Um die vierte Welle der Neuinfektionen mit Covid1-19 zu brechen fordert die linksjugend ['solid] Thüringen einen konsequenten Shutdown von wenigen Wochen. Dafür sollen alle nicht systemrelevanten Betriebe kurzzeitig geschlossen werden, bei sozialem Ausgleich für die Beschäftigten. Weiterlesen


Bereit für ein neues Kapitel

Auf dem gestrigen Landesparteitag in Bad Blankenburg wurden die Weichen für die kommenden Monate und Jahre für die politische Arbeit der LINKEN Thüringen gestellt. Weiterlesen


Jugendforum

Am 20. und 21. November findet der Landesparteitag (DIE LINKE) statt, unter anderem wird der Landesvorstand neu gewählt. Als Jugendverband möchten wir die entsprechenden Kandidat*innen gerne zu einem Onlineforum einladen. Ziel der Veranstaltung soll es sein, die Kandidat*innen, ihre Positionen und Vorstellungen besser kennenzulernen. In erster Linie interessiert uns natürlich die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Jugendverband sowie die mit jungen Menschen in der Partei und unseren Sympatisant*innen. Weiterlesen